RESILIENTE GEMEINDEN in der Modellregion Bodensee. Robust und agil durch Partizipation.

Den künftigen Herausforderungen für Gemeinden und Regionen soll möglichst bedarfsgerecht, unter Einbezug möglichst bedeutender lokaler Stakeholder begegnet werden. Mitunter deshalb werden Partizipationsprozesse in den Vordergrund rücken. In Workshops diskutieren Einwohnerinnen und Einwohner ihre Wohnbedürfnisse und werden zur Mitarbeit bei der künftigen Entwicklung aufgefordert, Lokalpolitikerinnen und Lokalpolitiker besprechen mit lokal tätigen Vereinen oder Anwohnerinnen und Anwohnern die Entwicklung von urbanen Brachen, oder Kinder und Jugendliche bestimmen die Form und den Ort ihrer Spielplätze mit. Die Stossrichtung ist klar: Lokale Partizipation und Mitbestimmung wird künftig – auch in repräsentativen politischen Systemen – eine deutlich stärkere Rolle einnehmen.

Ein Forschungsprojekt gefördert durch die Internationale Bodensee Hochschule IBH.

Hier nachzulesen: https://zenodo.org/record/3563721#.XlmIH5NKgUR

Projektteam

FHS St.Gallen

Lineo Umberto Devecchi (Leitung); Eva-Maria Haßheider, Roger Matin, Adrian Giger


FH Vorarlberg Frederic Fredersdorf, Fabia Rebitzer, Dragana Balinovic

Zeppelin Universität Friedrichshafen

Ulf Papenfuß, Christopher Köhler, Florian Keppeler, Leoni Lübbert



Mag.a Dragana Balinovic

Büro für Veränderung

+43 (0) 650 2596633

info@draganabalinovic.com

www.draganabalinovic.com

Büroräumlichkeiten 

Die Gelbe Fabrik - Coworking Space
Widagasse 11
6850 - Dornbirn

  • LinkedIn
  • Instagram Social Icon

All Rights Reserved. Copyright ©2018 by Dragana Balinovic